Wettingen Geschichte; Isistempel, Sandsteinbüste, Kloster (ca.1957 -ca. 1965)

1.1 Signatur
N.03.24
1.2 Titel

Wettingen Geschichte; Isistempel, Sandsteinbüste, Kloster

1.3 Datum

ca.1957 -ca. 1965

1.4 Verzeichnungsstufe

Dossier

1.5 Umfang

9 cm

3.1 Form und Inhalt

Mappe I-II/IV enthalten Unterlagen betreffend Isistempel, Sandsteinbüste, Kloster und Chorstühle in Wettingen; Karten von Wettingen und Artikel "Auf der Suche nach dem römischen Isistempel in Wettingen" von Paul Haberbosch, zwei Pläne Umgebung Baden, Gästeblatt "Spaziergänge Kloster Wettingen", Liedtext für den neuerwählten Abt Leopold (1840), Artikel "Die Marchen der Gerichtsherrlichkeit des Klosters Wettingen um 1693/94 und der Grafschaft Baden im 17 u. 18. Jahrhundert" (Abschrift), Fotos: Karte Wettingen (1693), Chorgestühl, Schnitzereien Chorgestühl, Wandzeichnungen Kloster, Foto "Schweiffbüchlein" (Mappe II);
Mappen III-IV/IV enthalten Unterlagen betreffend der Geschichte Wettingens; Exkursionsprogramm der Volkshochschule Wettingen 1963, Wettinger Liegeschaftsverzeichnis (Kopie von E. Spiegelberg) 1957, Text "Das alte Dorf Wettingen" von Paul Haberbosch, Broschüre "Zonenordnung" der Gemeinde Wettingen (Mappe III); Artikel "Von der Holzbrücke beim Kloster Wettingen", Vortrag "Das Dorf Wettingen einst und jetzt", Archivregister Wettingen von Paul Haberbosch, Fotos Karten von Wettingen